Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Erfahren Sie mehr

Aktiv bleiben

Hier geht's zum Sportartenkalkulator

Aktiv bleiben

Die richtige Sportart
für Ihr Arthrosestadium

Raus aus der Schonhaltung

Veränderung ist Kopfsache: Aktiv – trotz Arthrose!

Raus aus der Schonhaltung

Aktiv – trotz Arthrose!

Bewegung statt Belastung

Gelenke brauchen Bewegung – vor allem bei Arthrose. Denn bei Bewegung werden nicht nur die Muskeln und Bänder gestärkt, auch die Produktion der für die Beweglichkeit wichtigen Gelenkflüssigkeit wird gefördert. Doch nicht jede Sportart ist geeignet und auch auf die richtige Dosierung kommt es an. Gerade bei Arthrose-Patienten gilt: viel Bewegung, wenig Belastung. Wie Sie diese Anforderung am besten erfüllen, hängt auch von Ihrem Arthrosestadium ab. Generell sollten Sportarten mit fließenden Bewegungen ausgeübt werden, bei denen so wenig Kraft wie möglich auf das Gelenk ausgeübt wird. Es gilt der Leitsatz: „Überbelastung vermeiden!“ Was schmerzt, belastet das ohnehin beschädigte Knorpelgewebe noch weiter. Sportarten mit schnellen Bewegungsabläufen, Drehbewegungen oder Sprungelementen sollten vermieden werden.

Mit unserem Sportarten-Kalkulator ist es ein Leichtes, eine geeignete Sportart zu finden! Wählen Sie einfach Ihr Arthrosestadium* und das betroffene Gelenk aus und wir zeigen Ihnen, welche Sportarten für Sie empfehlenswert sind. Bitte beachten Sie, dass diese Empfehlungen lediglich als Orientierungshilfe dienen und Sie bei der Ausübung von Sport mit einer Arthrose-Erkrankung stets Rücksprache mit Ihrem Arzt halten sollten.

* Die Einteilung in die Arthrosestadien I-IV nach Kellgren und Lawrence erfolgt mittels eines Röntgenbefunds. Sollten Sie sich bezüglich Ihres Arthrosestadiums unsicher sein, fragen Sie bitte Ihren behandelnden Arzt.

Sportartenkalkulator

Finden Sie die richtige Sportart für Ihre Arthroseerkrankung